Dienstag, 19. Juni 2018

Upcycling-DIY: Nähanleitung für Picknick-Kissen aus alter Jeans mit Decke

Upcycling Jeans, Picknickkissen mit Decke

Das Schönste am Sommer ist, das wir so viel Zeit draußen verbringen können. Ob Picknick im Park, Bierchen am Strand nach Feierabend, Open Air Kino, Theater oder Konzert auf einer Freilichtbühne...es gibt so viele Möglicheiten! Und manchmal brauchen wir dann auch eine weiche, trockene Unterlage für den Popo. Da es bei uns im Norden leider nicht immer laue, warme Sommernächte gibt, müssen wir uns auch manchmal in eine wärmende Decke mummeln. Wie wär's also, wenn man alles in einem "to-go" hat? Und dann noch selbstgemacht aus alten Jeans, die noch Zuhause im Schrank liegen?! Ich habe Dir eine bebilderte Anleitung geschrieben für das Picknickkissen mit Decke.

Freitag, 15. Juni 2018

Mein Garten im Mai | Gemüsegarten in alten Zinkwannen & -Töpfen


Der Mai hat sich bei uns im Norden dieses Jahr so richtig ins Zeug gelegt und sich als wahrer Wonnemonat entpuppt. Sommerliche Temperaturen wie im Juli, Sonne satt und kein Regen. Die Natur ist wahrlich explodiert, alles blühte wie verrückt. Auch in meinem Garten im Hinterhof hat sich so einiges getan. Das Wetter machte so richtig Lust auf Gartenarbeit und so ist unter anderem ein kleiner Gemüsegarten in Zinkwannen und -Töpfen entstanden.

Samstag, 2. Juni 2018

Rezept für veganes Bananen-Schoko-Eis auf Beerenspiegel

Zuckerfreies Eis Rezept vegan

Was ist das für ein sagenhaftes Wetterchen hier im Norden?! Sonne und Wärme satt! So einen Mai hatten wir lange nicht. Da wird es doch mal Zeit für ein neues Eisrezept. Und hier kommt es! Und noch dazu ist es ohne Zucker, ohne Ei und ohne Milch - vegan und gesund!

Mittwoch, 30. Mai 2018

Meine ersten geernteten Radieschen, Radieschenpesto und Nudelpfanne mit karamellisierten Radieschen

urban gardening, Rezept für Radieschenpesto und Nudelpfanne mit karamellisierten Radieschen

Ich habe mir in diesem Jahr einen kleinen Gemüsegarten angelegt. Und zwar, mangels Platz im Blumenbeet, in Zinkwannen und Töpfen. In unserem Hinterhof im Industriegebiet wachsen jetzt Radieschen, Salat, Zucchini, Mangold, Tomaten, Snackgurken und Kräuter. Ich hab's einfach mal versucht und anscheinend geht mein Plan auf! Ich konnte schon die ersten

Sonntag, 13. Mai 2018

Wie aus einem wilden Hinterhof ein kleiner Garten wurde

Wie aus einem wilden Hinterhof ein kleiner Garten wurde

Ich werde euch in diesem Jahr mal öfter in meinen Garten mitnehmen, der ja eigentlich eher ein Hinterhof ist. Da dieser Winter etwas länger und kälter war, blüht jetzt noch nicht so viel wie im vergangenen Mai. Außer das Unkraut ;) Die Narzissen sind auch schon verblüht. Deshalb zeige ich euch heute erstmal eine kleine Auswahl an Fotos, wie der Garten im letzten Jahr ausgesehen hat.