Dienstag, 1. März 2016

Noch mehr Frühling...

Juchhu! Es ist schon März, das heißt: der Frühling naht mit großen Schritten. Auch wenn man das an den Temperaturen noch nicht merkt. Aber wir holen uns ja den Frühling ins Haus. Ich hab da nochmal eine kleine Anregung zum Gestalten mit Zwiebelblühern für Euch.





Dieses Mal ist es ein schmaler Holzkasten, der in 4 Fächer unterteilt ist. Die Fächer habe ich entweder mit Moos und hübsch gestalteten Ostereiern dekoriert oder bepflanzt (dafür vorher Alufolie um das Wurzelwerk der Zwiebeln wurschteln oder das Gefäß mit Folie auskleiden).





Und wenn euch die Blümchen beim Gestalten ausgehen, dann könnt ihr das Ganze auch non-floral gestalten: mit Moos, Eiern, Federn, Zweigen, Zwiebelchen, Zierkies....was ihr gerade da habt. Wenn ihr mit dem Moos sparsam umgehen wollt, stopft das Gefäß vorher mit etwas zerknülltem Zeitungspapier aus.



Viel Spaß beim Dekorieren wünsche ich Euch ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, dass Du bei mir reingeschaut hast und ich von Dir hören darf! Danke dafür :)