Sonntag, 18. Dezember 2016

Für den heiligen Abend: Festliche Tischdeko mit Christrosen

Der Countdown läuft....nur noch wenige Tage bis zum heiligen Abend. Jetzt wird die weihnachtliche Checkliste abgehakt:
  • Sind die Geschenke alle besorgt und verpackt? ✓
  • Ist die Weihnachtspost verschickt? ✓
  • Steht der Weihnachtsbaum und ist geschmückt? ✓
  • Was gibt es über die Feiertage zu Essen und zu Trinken und was muss noch eingekauft werden? 
  • Wie dekorieren wir den Esstisch?
Für den letzten Punkt habe ich hier eine Anregung für euch:

Eine edle, weihnachtliche Tischdeko mit Christrosen in Weihnachtskugeln

 


Ich hatte euch ja hier schon mal eine Deko mit Christrosen in Weihnachtskugeln gezeigt. Jetzt verteilen wir die schönen Blümchen auf dem Tisch. Farblich beschränken wir uns auf edle Farben: ganz viel Weiß, Silber und mattes Grau-Grün.


Materialliste:

  • silberfarbene und/oder klare Teelichtgläser
  • kleine Glasvasen
  • weiße und silberne Weihnachtskugeln
  • kleine Glasbeeren in silber
  • evtl. getrocknete Dattelfrüchte
  • Christrosen (als Schnittblumen)
  • Eucalyptuszweige (Olive geht auch)
  • Kryptomeria
  • farblich passende Servietten
  • silbernes Schleifenband
  • etwas doppelseitiges Klebeband
  • ein paar weihnachtliche Figuren in Weiß (bei mir sind es zwei weiße Porzellanrehe)
  • eine weiße Tischdecke


Bei den Weihnachtskugel-Vasen ist es hilfreich, etwas doppelseitiges Klebeband drunter zu kleben und nur ganz wenig Wasser einzufüllen. Dann kippeln sie nicht so leicht (und verteilen womöglich noch ihren Inhalt auf dem Tischtuch).


Die Deko in der Mitte des Tisches verläuft wie ein Band vom einem zum anderen Ende des Tisches und ist symmetrisch aufgebaut. Das bringt etwas Ruhe hinein.


Auf den Servietten liegt jeweils ein Zweig Kryptomeria, der mit einem silbernen Schleifenband geschmückt ist.


In den kleinen Glasvasen in der Tischmitte wiederholt sich die Kryptomeria und wird von den Eukalyptuszweigen dekorativ unterstützt.


Die Christrosen in den Weihnachtskugeln habe ich zu jedem Gedeck neben dem Weinglas dekoriert. Im mittleren Tischband wiederholen sie sich jeweils zu zweit links und rechts.

Diese Tischdeko könnt Ihr natürlich farblich variieren, wie es Euch gefällt. Wenn Ihr es lieber farbenfroher mögt, nehmt einfach rote Kugeln. Statt Christrosen könnt ihr auch einfach nur etwas Seidenkiefer hinein stecken. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und dekoriert  nach eurem Bauchgefühl. Das wird meistens am Schönsten. Vielleicht konnte meine Tischdeko eine kleine Anregung für Euch sein? Vielleicht habt Ihr ja Lust, mir nach Weihnachten zu berichten, wie eure Tischdeko ausgesehen hat. Darüber würde ich mich sehr freuen.


P.S.: Als mein Mann nach Hause kam und die Tischdeko sah, war seine erste Frage: "Bekommen wir Besuch?" "Nee, ist nur für einen Blogpost" 😄

Meine Festliche Tischdeko mit Christrosen habe ich verlinkt bei den Weihnachtstischdekos von Tischleindeckdich

Wenn Du meine Tischdeko mit Christrosen in Christbaumkugeln gerne auf deinem Pinterestboard sammeln möchtest, habe ich hier ein Bild für Dich:



Kommentare:

  1. Yes, you have given me many ideas. Even though I love a lot of color for Christmas I can see your beautiful table for a special New Year's Eve party.
    Have you found a way to make the Helleborus last more than a day in water?

    Frohe Wheinachten, ox Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Gina,
      if you cut them freshly and change the water daily, they will last for a week. But it also depends on how warm it's in the room.
      Merry Christmas, Beate

      Löschen
  2. Liebe Beate,
    das sieht ganz fantastisch aus. Ich wünsche dir und deiner Familie ein ganz schönes Fest. Von meiner Liste muss glaube ich noch viel abgehakt werden;(
    Lg Dési

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dédi, ich wünsche Dir und Deiner Familie auch ein wunderschönes Weihnachtsfest. Ehrlich gesagt habe ich auch noch einiges auf dem Zettel (Geschenke einpacken, Großeinkauf, Essen vorbereiten...) Nur kein Weihnachtsstress aufkommen lassen ;D
      Lg. Beate

      Löschen
  3. Hallo Beate, eine richtig schöne, festliche Tischdekoration mit vielen schönen Details. So stelle ich mir Weihnachten vor. Freue mich schon auf weitere Ideen von Dir. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du bei mir reinschaust und ich von Dir hören darf! Danke dafür :)