Mittwoch, 10. Mai 2017

Floristik: Tischdeko für die Konfirmation eines Jungen

Der Wonnemonat Mai ist nicht nur für Hochzeiten ein beliebter Monat. Konfirmationen und Kommunionen werden auch im Rahmen der Familie gefeiert. Es gibt also eine Menge zu tun für die Floristen. Denn wenn man schon mal was zu feiern hat, das möchte man es doch auch entsprechend ausschmücken, oder?

Am vergangenen Wochenende durfte ich die Tischdeko für die Konfirmationsfeier eines Jungen gestalten. Auf Instagram hatte ich euch in den Instastories das Entstehen der floralen Gläser gezeigt. Jetzt könnt ihr sie euch noch mal genauer anschauen.

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Vier größere Gläser und ein Kerzengesteck in einer Glassschale wurden für die Konfirmationsfeier bestellt, die im Restaurant "Schlossküche" in Eutin gefeiert wurde.

Die Bodengestaltung des floralen Gesteckes

Die Blumen sind in Steckschaum gesteckt, der durch weiße Steine, Muscheln, größere Schneckengehäuse und den Blüten des Schneeballs (Viburnum opulus) versteckt wird. So hat man gleichzeitig auch noch etwas Dekoratives in der Basis.

 

Die Blumen im Konfirmations-Tischgesteck

Weiße Rosen in drei verschiedenen Sorten: 'White Naomi' mit großer Blüte, 'Countdown' mit kleiner Blüte und die Polyantharose 'Snowflake' mit vielen kleinen Miniblüten. Dazu weißen Flieder und weißen Eustoma. Blaue Vergissmeinnicht setzen einen dezenten Akzent.

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Floral geschmückte Konfirmationskerze

Die  Konfirmationskerze hat die Mutter des Konfirmanten gestaltet. Ich habe sie in einer Glasschale auf Frischsteckschaum gestellt (mit Steckdraht, damit die nicht umfällt) und mit den gleichen Werkstoffen drumherum gestaltet, wie ich sie auch in den Tischgestecken verwendet habe. Die Vergissmeinnicht habe ich hier nicht vergessen ;) Ich habe die Gestecke schon am Freitag gestaltet und erst am Samstagabend ausgeliefert. Um die Haltbarkeit zu gewährleisten, habe ich die Vergissmeinnicht (Myosotis) erst ganz zum Schluss reingesteckt.

 

Vokuhila - Vorne kurz, hinten lang

Die Kerze war nur auf der Vorderseite gestaltet und auf der Rückseite einfach weiß. Darum habe ich vorne die Blütendekoration kürzer gestaltet, um nichts zu verdecken, und hinten höher, damit die Gäste nicht nur die "langweilige" Rückseite der Kerze sehen. Vokuhila also ;)

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Und jetzt zeige ich euch die Gestecke an ihrem "Einsatzort" 

im Restaurant "Schlossküche" in Eutin


Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Floristik: Tischdeko zur Konfirmation eines Jungen www.seaside-cottage-blog.blogspot.de

Für dieses Wochenende habe ich einen Auftrag für weitere Tischgestecke für eine Konfirmation. Dieses Mal für ein Mädchen und als längliche Tischgestecke. Wenn sie vorzeigbar sind, werde ich sie euch natürlich nicht vorenthalten ;)


Wenn Dir mein Blog gefällt, dann folge mir doch über Google+ oder Bloglovin und halte dich über Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Einfach in der Sidebar anklicken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, dass Du bei mir reinschaust und ich von Dir hören darf! Danke dafür :)