Sonntag, 22. Oktober 2017

Kreative Köpfe: Modedesignerin Nathalie von nahtur-design


Ich bin ja nun definitiv keine Mode- und Beautybloggerin. Trotzdem mache ich heute mit euch einen kleinen Ausflug in die Modewelt. Denn vor Kurzem war ich zu Besuch bei der Modedesignerin und Schneiderin Nathalie Skultety vom Label nahtur-design in Bosau, nahe Eutin. Sie kommt also aus der Region, ist ein "kreativer Kopf" (ein sehr sympathischer noch dazu) und sie designed nachhaltige, ökologische Mode. Das war allerdings gar nicht der Grund für meinen Besuch bei Nathalie, der ist nämlich ein anderer und den verrate ich euch weiter unten. Aber vorstellen möchte ich euch Nathalie trotzdem, denn sie hat mich (ohne es zu wissen) auf ein oder zwei Ideen gebracht, hier eine neue Rubrik (oder zwei) einzuführen.



Nathalies entworfene Modelle werden individuell nach Kundenwunsch und Kundenmaß gefertigt. In ihrem Showroom im Altenteil der Dunkerschen Kate in Bosau (bei Eutin in Ostholstein) zeigt sie ihre Mode, die sie aus Leinen aus kontrolliert biologischem Anbau schneidert. Zudem ist das Leinen gewebt und gestrickt in Deutschland und Belgien und erfüllt ihre hohen Ansprüche an Nachhaltigkeit.


Ausserdem findet man bei Nathalie auch wunderschöne, handgefertige Schuhe des Labels "woody". Seht ihr die Clogs dort oben? Schön, oder? Und wer jetzt denkt "Die haben ja eine Holzsohle, ist das nicht ein bisschen hart für meine zarten Füße?" Dem sei gesagt: nee, ist nicht so. Denn im Vorfußbereich der Holzsohle ist biegsamer Naturkautschuk eingearbeitet. Das macht den Schuh bequem bei jedem Abrollen des Fußes. Die Wintermodelle sind mit Lammfell gefüttert. "Am besten trägt man die Schuhe dann ohne Socken. Das fördert die Durchblutung der Fußsohlen und sorgt für angenehm warme Füße im Winter", erklärt Nathalie.


Nachhaltige und ökologisch designte Mode - auch für die Herren

Auch für die Herren schneidert die umweltbewusste Designerin moderne und nachhaltige Leinenmode, die schon lange nichts mehr mit dem Ökolook von einst zu tun hat. Denn durch modernste Technologien und ohne Einsatz von Chemikalien kann Leinen heutzutage zu modernen textilen Strukturen verarbeitet werden.


Und wie ihr seht, gibt es auch kosmetische Naturprodukte und ausgesuchte Weine, prickelnden Prosecco und edle Spirituosen sowie Alkoholfreies. Alles aus kontrolliert biologischem Anbau und nachhaltig produziert. Denn das ist Nathalie und ihrem Mann Josef wichtig.


Wenn ihr mehr über Nathalie und ihrem Label nahtur-design erfahren wollt, dann klickt euch mal auf ihre Webseite: nahtur-design
Aber vorher verrate ich euch noch den eigentlich Grund für meinen Besuch in der wunderschönen Altenteilerkate der Dunkerschen Kate in Bosau.


Nathalie veranstaltet nämlich gleich nebenan in der Dunkerschen Kate Kunsthandwerkermärkte mit ökologischen und nachhaltig produzierten Produkten. Und die nächste Veranstaltung steht schon vor der Tür: am kommenden Wochenende, dem 28. & 29. Oktober 2017 findet in der Dunkerschen Kate der Kunsthandwerkermarkt "FachWerk - das WorkShopWochende zum Mitmachen" statt. Im letzten Jahr war ich dort schon zu Besuch und hab euch davon berichtet. Hier geht's noch mal zur Erinnerung zum Post.


Gewinnspiel auf der Seaside-Cottage-Facebookseite

Und jetzt darf ich euch nicht nur herzlich zum kommenden FachWerk-Workshopwochenende einladen, sondern ich habe auch noch eine ganz tolle Verlosung auf Facebook für euch. Dort könnt ihr hochwertige Preise der diesjährigen Aussteller gewinnen, unter anderem zwei Workshops (einen z.B. bei Nathalie) oder z.B. einen Poncho aus 100% Bioleinenjersey (siehe Foto unten) sowie viele weitere tolle Produkte. Klickt mal rüber auf meine Facebookseite, da findet ihr alle aufgelisteten Preise und die Teilnahmebedingungen: klick

Einen dieser Ponchos von nathalie könnt ihr unter anderem gewinnen

 

Diese Kunsthandwerker sind in diesem Jahr mit dabei und das könnt ihr bei ihnen in einem Kurzworkshop ausprobieren

(klickt auf das Bild um es zu vergrößern)


Wenn ihr auf's Plakat unten klickt, kommt ihr direkt zu dem Gewinnspiel auf meiner Seaside-Cottage Facebookseite.

 

https://www.facebook.com/seasidecottageblog/posts/493855280974623:0

Ich würde mich freuen, wenn ihr dem Kunsthandwerkermarkt einen Besuch abstattet (sofern es in eurer Umgebung liegt). Vielleicht sehen wir uns ja dort. Hier ist noch die genaue Adresse für's Navi: Dunkersche Kate, Bischof-Vicelin-Damm 5, 23715 Bosau

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    hab ganz herzlichen Dank für Deinen tollen Artikel.
    Ich könnte es nicht schöner beschreiben, was wir hier so treiben ;-)
    Es ist schön, das es Dich hier gibt und ich durchstöbere gern deinen Blog.
    Auf die neue(n) Rubrik(en) bin ich sehr gespannt.
    Wir sehen uns am Wochenende.
    Liebe Grüße
    Deine
    Nathalie und Josef

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön liebe Beate! Ist leider die genau entgegengesetzte Ecke Deutschlands...lach Die Location ist ja wunderbar <3
    Liebste Grüße
    Christel

    der es auch die Blogs angetan haben.... .)

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für deinen Kommentar.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Meine Datenschutzerklärung findest du oben in der Navigationsleiste und darin auch den Link zu der Google Datenschutzerklärung